S-förmige Zug-Druck Wägezellen

octogon gehört zu den führenden Händlern von qualitativ hochwertiger und präziser Wägetechnik, die in vielen Bereichen der Industrie zum Einsatz kommt. Unser umfassendes Programm an Zug-Druck Wägezellen in bester Qualität, basierend auf Dehnungsmessstreifen, überzeugt durch hohe Genauigkeit, Zuverlässigkeit und ein erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis. Sparen Sie wertvolle Zeit mit unserer schnellen Lieferung für alle unsere Wägezellen.

Die S-förmige Wägezelle aus Edelstahl wurde speziell zur Messung von Zug- und Druck konzipiert und besitzt die Schutzklasse IP68 (Schutz gegen Eindringen von Staub, starkes Spritzwasser oder Untertauchen). Im Mittelbalken der S-Form befindet sich der Federkörper der Wägezelle S-Typ C3 IP68. Das ist ein Metallstück aus Edelstahl, das sich unter Druck verformt und bei Entlastung in seine Ausgangsform zurückkehrt. Dieser Verformungsprozess wird mit einem Dehnungsmessstreifen (DMS) gemessen und in ein elektrisches Signal umgewandelt. Der federkörper wird durch Zug oder Druck an beiden Enden verformt. Die Wägezelle S-Typ C3 IP 68 Edelstahl kann in Gewicht- oder Krafteinheiten kalibriert werden.

Sollten Sie bei den unten angeführten Produktportfolio nicht fündig werden, zögern Sie bitte nicht uns darauf anzusprechen. Wir erweitern unser Portfolio fortlaufend und finden mit Sicherheit eine Lösung für Ihre messtechnische Herausforderung.

Merkmale S-förmige Zug-Druck Wägezellen

  • Material: Edelstahl
  • Nennlast: diverse Nennlasten
  • Schutzklasse IP68
  • Aufbau: Das Messelement ist hermetisch gekapselt - Laserverschweißt
  • Besonders robust für den harten Dauereinsatz im industriellen Bereich
  • Optional: integrierter Messverstärker (4...20mA, ±10V oder 0...10V)
  • Optional: integrierter IO-Link Messverstärker
  • ATEX, IECEx, CSA
  • Optional: Kalibrierung nach ÖNORM EN ISO/IEC 17025
  • Hochtemperatur: -50°C...+150°C

Anwendungsbereich

S-förmige Zug-Druck-Wägezellen C3 Edelstahl findet man in Wägeeinrichtungen für kleine bis mittlere Lastbereiche bis zu einer Tonne. Die Wägezelle S-förmig C3 wird unter anderem in Hybridwaagen, Silowaagen, Zugkrafttestmaschinen, Tankverwiegung, Füll-, Dosier- und Mischanlagen, Kranwaagen, Big-Bag-Waagen, medizinische Lifterwaagen sowie hängenden Behälterwaagen eingesetzt. Bei Verwendung als Kraftaufnehmer findet man sie auch in Zugkrafttestmaschinen oder in Materialermüdungs-Prüfanlagen.