Säulen Wägezellen

Die symmetrisch aufgebauten Säulen Wägezellen werden zur Messung von Druckkräften in den verschiedensten Industrieanwendungen verwendet. Sie sind sehr kompakt und liefern auch im Langzeiteinsatz in rauer Industrieumgebung äußerst präzise und reproduzierbare Messergebnisse. Diese Druckkraft-Wägezelle eignet sich besonders für den Einsatz in Behälter-, Bunker- und Fahrzeugwaagen.

Verlassen Sie sich auf unsere schnelle Lieferung von Wägezellen, um Ihre Betriebsabläufe zu optimieren.

Als Messelement dienen vier quadratische Säulen, auf denen Dehnungsmessstreifen (DMS) kraftschlüssig aufgebracht sind. Durch diese spezielle „Vier-Säulen Konstruktion“ sind die Wägezellen generell unempfindlich gegen exzentrische Lasten. Die einwirkende Last verursacht eine elastische Verformung der Säulen. Dabei liefern die applizierten Dehnungsmessstreifen eine Messspannung proportional zur Belastung. Die Druckkraftwägezelle ist eichfähig nach OIML, R60. Sie ist gefertigt aus hochwertigem, nicht rostendem Stahl, laserverschweißt und erfüllt die Anforderungen der Schutzklasse IP68.

Merkmale Säulen Wägezellen

  • Vernickelter Stahl AISI 4340
  • Kombinierter Fehler < +/- 0,014 %
  • Schutzart IP 69K
  • Genauigkeitsklasse C5 (OIML R60)
  • Digitalausgang mit zwei Stecker

Anwendungsbereich

Silo- und Tankwägung, Behälterwaagen, Fahrzeugwaagen, Gleiswaagen, sowie als auch bei Kraftmessungen in der Prozessindustrie. Nach Kalibrierung in Newton auch als Säulen Kraftsensor einsetzbar.