E-MHDS Modularer Differenzdruck-Transmitter HART

Typ: E-MHDS

 

Beschreibung

Der Drucksensor ist geeignet zur Messung von Differenzdrücken. Davon kann abgeleitet werden: Durchfluss (Volumen- und Massenstrom) und Füllstand (Pegel, Volumen, Masse). Typische Einsatzgebiete sind die chemische Industrie und in der Verfahrenstechnik.

Technische Features

  • Druckart: Differenz
  • Messbereiche: 10 mbar … 100 bar
  • Ausgang: 4...20 mA HART
  • Speisespannung: Stromschleife, 15...45 VDC
  • Genauigkeit: 0,1%, 0,075%, 0,2% der Spanne
  • Schutzart: IP65
  • Teile mit Messstoffberührung: Edelstahl 1.4435
  • Druckanschluss: 1/4-18 NPT
  • Anzeigedisplay mit Programmiertasten
  • Bereichsspreizung bis 100:1

Applikationen:

Die extrem hohen Anforderungen der Arbeitsverfahren im rauen Umfeld der Schwerindustrie setzen den Einsatz besonders robuster Feldgeräte voraus. Speziell für Applikationen in diesem Segment hat octogon die Produktfamilie der Heavy Duty-Sensoren geformt und das gesamte Spektrum der Mess- und Regeltechnik in widerstandsfähige Aluminium-Druckgussgehäuse integriert.

 

  • Öl- und Gasindustrie: Drehmomentmessung und Überwachung auf Ölbohrplattformen - weltweit im Einsatz
  • Zementindustrie: Messung und Kontrolle von Temperatur, Druck, Kraft, Füllstand und Durchfluss unter rauen Umgebungsbedingungen in Zementwerken
  • Stahlindustrie/Glashütten: Einsatz von Temperatur-, Druck- und Füllstandsmesstechnik in Form von Heavy Duty Messgeräten

 

E-MHDS Modularer Differenzdruck-Transmitter HART