Druckmessumformer Standard HART

Typ S-MEPS-S

 

Beschreibung

Die Palette an elektronischen und mechanischen Druckmessgeräten für den gesamten industriellen Sektor - von der Schwerindustrie bis zum Schiffbau - umfasst Drucksensoren, Druckschalter, programmierbare Druckmessumformer im robusten Feldgehäuse, Massedruckaufnehmer und Drucktransmitter mit HART-Protokoll für Messungen von Überdruck, Absolutdruck und Differenzdruck.

Internationale Zulassungen wie IECEx oder DNV GL für Druckmessungen in explosionsgefährdeten Bereichen oder für maritime Applikationen sind für diverse Druckmessgeräte verfügbar. Hochwertige Rohrfeder-Manometer für Messstellen im hohen dynamischen Druck- und Vibrationsumfeld und Drucksensoren mit Flanschanschluss für Hygieneanwendungen im Food- und Pharma-Bereich runden das umfangreiche Produktportfolio der Druckmesstechnik ab.

 

Technische Features

  • Druckart: relativ, absolut
  • Messbereiche: 0...0,1 bar bis 0...1000 bar
  • Verguss: Elektronik voll vergossen
  • Material mit Mediumkontakt: Edelstahl CrNi
  • Prozessanschluss: 1/2", 1/4", 1/2"NPT; 1/4"NPT
  • Ausgang: 4...20 mA HART
  • Grenzwertkontakte: 2 elektronisch
  • Konfiguration: mit Tasten/Software
  • Anschluss: M12, Super Seal, Deutsch, Bajonett, Ventil, Kabel
  • Schutzart: mindestens IP65

 

Applikation

Für die Verwendung in Industrieanlagen, im Anlagenbau oder bei Versorgungsunternehmen. Auf Grund der verwendeten Materialien ist der Sensor sehr robust.

Mit konfigurierbaren Grenzwertkontakten, integrierter Anzeige und zahlreichen elektrischen Anschlüssen ist der Drucksensor auch für anspruchsvolle Anwendungen geeignet.

Druckmessumformer Standard HART