IO-Link Wägezellen

Die IO-Link Wägezelle S-MULC-IO ermöglicht die exakte, digitale Messwertübertragung, zusätzliche Sensordaten, Übertragung von Mess- und Schaltsignalen ohne Verluste, zahlreiche eigenständige Diagnosefunktionen sowie vereinfachten Sensoraustausch bei gleichzeitiger Erhaltung von redundanten Parameterdaten.

Fehler-, Diagnose- oder Zustandsmeldungen kommuniziert der Sensor eigenständig an die Steuerung. Über die IO-Link-Schnittstelle erfolgt eine eindeutige Geräte-Identifikation per Vendor-/Device-ID.

Merkmale IO-Link Wägezellen

  • Eingang: Lastaufnahmeeinrichtung
  • Funktion Kraftmesszelle: Zugkraft / Druckkraft / Zug- und Druckkraft
  • Messbereich: 500 kg | 1000 kg | 1500 kg | 3000 kg
  • Ausgang: IO-Link Interface
  • Versorgungsspannung: 24 VDC
  • Genauigkeit: siehe technische Daten
  • Schutzart: IP54
  • Vibrationsschutz: Elektronik komplett vergossen
  • Konfiguration: per Software (IO-Link)
  • Material Kraftmesszelle: Edelstahl / Werkzeugstahl vernickelt
  • Zubehör: Gelenkköpfe

Anwendungsbereich

Die Lastmesszelle mit integriertem IO-Link Messverstärker ist in Anwendungen einsetzbar, wo dynamische Kräfte gemessen werden müssen. Möglich sind Zuglasten, Drucklasten und Zug- / Drucklasten. Das Ausgangssignal hat einen Signalpegel von 24 V (IO-Link Spezifikation). Die Lastmesszelle ist mit Gelenkköpfen erhältlich.