L-TLM8 Analoger und digitaler Wägetransmitter 8 Kanäle für Wägezellen

Der analoge und digitale Wägetransmitter L-TLM8 mit 8 unabhängigen Kanälen und hintergrundbeleuchtetem Grafik-LCD-Display, 60x32 mm, 128x64 Pixel ist ein fortschrittlicher Wägetransmitter. Die L-TLM8-Serie bietet die gleichen Vorteile und Leistungen wie ein digitales Wägesystem, obwohl analoge Wägezellen verwendet werden. Die TEST-Taste ist ein wichtiges Merkmal für den direkten Zugriff auf die Diagnosefunktionen. Mit der L-TLM8 können Sie alle Vorteile und Leistungen eines modernen digitalen Wägesystems mit analogen Zellen nutzen. Die RS485-Schnittstelle unterstützt Mehrpunktverbindungen und ermöglicht die Kommunikation über Modbus RTU, ASCII oder kontinuierliche unidirektionale Übertragungsprotokolle.

Diese Eigenschaften machen die L-TLM8 zu einem vielseitigen und zuverlässigen Werkzeug für eine Vielzahl industrieller Wägeaufgaben, besonders geeignet für Bereiche, in denen Genauigkeit, Zuverlässigkeit und einfache Integration in bestehende Systeme erforderlich sind.

Merkmale L-TLM8 Analoger und digitaler Wägetransmitter 8 Kanäle für Wägezellen

  • 16 Bit Analogausgang: 0/4-20 mA; 0-5/10 V; ±5/10 V
  • Schnittstelle RS485 (Modbus RTU/Protokoll ASCII)
  • 3 digitale Eingänge, 5 Relaisausgänge
  • OIML R76:2006 zertifiziert, Klasse III, 10000 Eichwerte 0.2µV/VSI
  • Einbau an der Rückwand Schalttafel auf Omega-/DIN-Schiene oder im Kasten
  • Hygienische Version RPSCQC von 3-A SSI genehmigt
  • A/D-Konverter 8 Kanäle - 24 Bit (16000000 Digits) 4.8 kHz
  • Eichwerte 999999
  • Abmessungen: 148 x 92 x 60 mm

Anwendungsbereich

Der Wägetransmitter L-TLM8 ist speziell für anspruchsvolle industrielle Wägeanwendungen konzipiert, bei denen mehrere Wägezellen überwacht und gesteuert werden müssen.