DMS Messverstärker HART

Für die Verwendung in Industrieanlagen, im Anlagenbau oder bei allgemeinen Anwendungen. Mit den beiden konfigurierbaren Grenzwertkontakten, der integrierten Anzeige und den unterschiedlichen Eingangsgrößen ist der Messumformer auch für anspruchsvolle Anwendungen geeignet. Der DMS-Messumformer E-DRSG-S4 hat einen Anschluss für eine DMS-Vollbrücke. Das Sensorsignal aus der Anwendung wird durch den Messverstärker in ein standardisiertes elektrisches Signal umgewandelt. Dabei beaufschlagt der Messumformer mit Hilfe seiner Spannungsversorgung die DMS-Brücke mit einem Messstrom. Das Ausgangssignal der Brücke verändert sich proportional zur Veränderung der Kraft und kann weiter verarbeitet werden.

Merkmale DMS Messverstärker HART

  • Eingang: 1 x DMS-Vollbrücke 350 Ω
  • Ausgang: 4...20 mA HART Stromschleife
  • Versorgung: 24 VDC, 85...250 VAC, Stromschleife
  • Elektrischer Anschluss: 2...6 Klemmsteckleiste
  • Grenzwertkontakte: 2x elektronisch, 2x Relais
  • Schutzart: IP20
  • Genauigkeit: siehe Datenblatt
  • Gehäuse: für Normschiene

Anwendungsbereich

Die hohe Präzision und Vielseitigkeit unserer DMS Messverstärker machen sie zu einem wesentlichen Instrument  in Bereichen, in denen genaue Dehnungsmessungen für die Sicherheit, Qualität oder Effizienz von entscheidender Beteung sind.