Digitaler DMS- und Normsignal-Messverstärker

Typ E-ADLM-NS

 

Beschreibung

Der E-ADLM-NS Digitaler DMS- und Normsignal-Messverstärker kann neben der seriellen Schnittstelle auch über die Tasten des Anzeigemoduls eingestellt werden.

 

Das von den DMS-Sensoren gelieferte analoge mV/V Ausgangssignal wird von den digitalen Messverstärkern verarbeitet und in ein entsprechendes Ausgangssignal umgewandelt. 

 

Technische Features

  • Eingang DMS: bis zu 4 Vollbrücken
  • Eingangsempfindlichkeit DMS: 0,1...5 mV/V
  • Eingang Normsignal: 4...20 mA, 0...10 V
  • Analogausgang: 4...20 mA / 0...10 V
  • Versorgungsspannung: 24 VDC
  • Auflösung: 12 / 14 / 15 / 16 bit
  • Gesamtfehler: 0,2% vom Endwert
  • Optional: Grenzkontakte / Schnittstellen
  • RS232, RS485, Can-Bus, Profibus
  • Schutzart: IP20
  • Einstellung: über RS232-Schnittstelle

 

Anwendungen

Der Messverstärker ist geeignet für Last- / Kraftmessungen und komfortabel einzustellen. Über die Ausgangssignale können z.B. Großanzeigen angesteuert werden oder mit einer SPS weiterverarbeitet werden. Unter anderem verwendbar in Containerterminals, Siloanlagen oder bei Hallenkränen.

 

Digitaler DMS- und Normsignal-Messverstärker