Lastmessbolzen Standardausführung

Die Lastmessbolzen Standardausführung von octogon können sowohl einzeln als auch als Bestandteil eines kompletten Messsystems eingesetzt werden. Aufnehmer verschiedenster Ausführungen und Genauigkeitsklassen stellen in Verbindung mit unserer Auswahl an Messverstärkern eine ideale und sichere Lösung zur Erfassung von Last, Kraft, Gewicht und zur Vermeidung von Überlast und Überbeanspruchungen in Systemen dar. 

Lastmessbolzen werden in der Regel in zwei Auflagern außen gelagert, zum Beispiel in den Laschen eines Gabelkopfs. Zwischen den Auflagern wird die Kraft eingeleitet. Der Lastmessung erweitert das Maschinenelement mit der Funktion der Verwiegung.

Unsere Lastmessbolzen in der Standardausführung sind durch ihre festen Abmaße wesentlich kosteneffektiver gegenüber maßgeschneiderten Lastmessbolzen oder Kraftmessbolzen.

Merkmale Lastmessbolzen Standardausführung

Anwendungsbereich

Die Auswahl an Lastmessbolzen Standardausführung von octogon ist für die Messung von Zug- und Druckkräften in einer Vielzahl von Anwendungen ausgelegt, darunter Kran-/Hebevorrichtungen, Industrie, Schifffahrt, Offshore und Bauwesen. Unsere aus hochfestem Edelstahl gefertigten Lastmessbolzen eignen sich für den Einsatz in exponierten Situationen, einschließlich längerem Eintauchen in Seewasser.