Radar Füllstandsensor VC21

Typ VC21

Kabelgebundener Radarsensor zur kontinuierlichen Füllstandmessung

 

Anwendungsbereich

Axialer Kabelabgang, Messbereich bis 15 m, Genauigkeit ±2 mm, 4 … 20 mA-, HART-, SDI-12- oder Modbus-Ausgang, Ex-Zulassung
 

Der Radar Füllstandsensor VC21 ist der ideale Sensor zur berührungslosen Füllstandmessung in einfachen Anwendungen, in denen eine hohe Schutzart erforderlich ist.

 

Er eignet sich besonders zur Verwendung in der Wasseraufbereitung, in Pumpstationen sowie Regenüberlaufbecken, zur Durchflussmessung in offenen Gerinnen und der Pegelüberwachung. In Schüttgütern kommen die Sensoren in kleinen Schüttgutsilos oder offenen Containern zum Einsatz.

 
 

Ihr Nutzen

  • Exakte Messergebnisse unabhängig von Medium, Prozess- und Umgebungsbedingungen
  • Hohe Genauigkeit und großer Messbereich
  • Wartungsfreier Betrieb durch berührungslose 80 GHz Radar-Technologie

 

Passendes Zubehör

  • Montagebügel mit verstellbarer Sensoraufnahme
  • Montagebügel für Deckenmontage
  • Montagewinkel mit verstellbarem Ausleger

 

 

Specifications Technique
Messbereich - Distanz 15 m
Prozesstemperatur -40...80 °C
Prozessdruck -1...3 bar
Messgenauigkeit ± 2 mm
Frequenz

80 GHz

Abstrahlwinkel
Medienberührte
Werkstoffe

PVDF

Gewindeanschluss G1½ / G1, 1½ NPT / 1 NPT, R1½ / R1
Dichtungswerkstoff

FKM

Schutzart IP66/IP68 (3 bar), Type 6P
Ausgang
  • 4...20 mA/HART
  • Modbus
  • SDI-12
Umgebungstemperatur -40...80 °C

  

Zulassungen  
Geltungsbereich
  • ATEX/Europa
  • EAC (GOST)/Russland
  • IEC/weltweit
  • NEPSI/China
  • INMETRO/Brasilien
  • CCOE/Indien
  • KTL Korea
  • CSA/USA und Kanada
  • FM/USA und Kanada
  • TIIS/Japan
Explosionsschutz
  • Eigensicherheit "i"
  • Staubexplosionsschutz durch Gehäuse "t"
  • Vergusskapselung "m"
Schiffzulassung
  • ABS
  • CCS
  • NK
  • RINA

 

Anzeige & Bedienung  
Bedienung
  • PC, PACTware und DTM
  • Smartphone / Tablet / PC via Bluetooth

Kabelgebundener  Radarsensor Zur Kontinuierlichen  Fllstandmessung 1