Modularer Kompakt-Durchflusssensor

Modulare Kompakt-Durchflusssensoren sind präzise Messinstrumente für die Erfassung von Strömungen, basierend auf dem kalorimetrischen Prinzip. 

Mit der Durchflussmesstechnik von octogon werden schon geringste Strömungen nach dem kalorimetrischen Messprinzip hochgenau und schnell erfasst. Die Durchflusssensoren und Strömungswächter sind für den Gebrauch in Anwendungen vorgesehen, in denen Durchfluss als Tendenzanzeige benötigt wird.

Merkmale Modularer Kompakt-Durchflusssensor

  • Durchfluss: 0...25 m/s (Gase)
  • Ausgang: 4...20 mA / 0...20 mA / 0...10 V
  • Medium: Luft, nicht aggressive Gase
  • Versorgung: 24 VDC
  • Prozessanschluss: mehrere Optionen möglich
  • Interface: RS232 (optional, Adapter notwendig)
  • Elektrischer Anschluss: mehrere Optionen möglich
  • Schutzart: IP67
  • Schutzrohr und Gehäuse: Edelstahl 1.4571
  • Standard-Schutzrohr: 6x0,5 mm

Anwendungsbereich

Für den Gebrauch in Anwendungen, wo der Durchfluss als Tendenzanzeige benötigt wird, wie z.B. Heizungs-, Lüftungs-, Klimaanlagen, Feuerlöschanlagen oder Aggregaten. Aufgrund des verwendeten Materials und der kompakten Bauform ist ein modularer Kompakt-Durchflusssensor mit seinen geringen Abmessungen sehr robust.