EVL Drehmomentmesswelle Drehmomentaufnehmer Drehmomentsensor

Typ EVL

 

Technische Features

27 Messbereiche von ± 0 - 0,02 Nm bis 20.000 Nm

  • kontaktlose Signalübertragung
  • eingebauter Messverstärker
  • kompakte Abmessungen
  • geringes Massenträgheitsmoment
  • universell einsetzbar
  • DrehzahlmessungDrehwinkelmessung (optional)
  • Option "Fuß" oder Montageadapter

 

Beschreibung

Drehmomentmesswellen, Drehmomentaufnehmer, und Drehmomentsensoren eignen sich aufgrund der kompakten Abmessungen und vielfältiger Montagemöglichkeiten für den Einsatz im Labor und für die Industrieumgebung. Die berührungslose Übertragung von Speisespannung und Messsignal ermöglicht einen verschleißarmen und wartungsfreien Dauerbetrieb.

 

Der integrierte Messverstärker liefert ein analoges, galvanisch getrenntes Ausgangssignal von 0 ± 10 V bzw. 10 kHz ± 5 kHz bei einer Speisespannung von 10 bis 28,8 V DC. Die Standardversion wird mit glatten Wellenenden geliefert. Verschiedene Typen sind als Sonderausführung mit Passfedern lieferbar. 

 

Besondere Merkmale

  • erweiterte EMV-Festigkeit
  • einstellbarer Ausgangspegel von Drehzahl- und Winkelsignal (5 V - 24 V)
  • erweiteter Drehzahlbereich für Drehzahl- und Winkelmessung
  • Frequenzausgang für Drehmomentsignal 10 kHz ± 5 kHz (RS422)
  • großer Eingangsspannungsbereich (10 - 28,8 V)
  • optional 0,05 % Linearitätsfehler
  • Ausgangssignal von 0±10 V bzw. 10 kHz ± 5 kHz
  • Besonders montagefreundlich durch Option "F", Montagefuß

 

EVL Drehmomentmesswelle Drehmomentaufnehmer Drehmomentsensor